Ordensarbeit

Seit über 20 Jahren gibt es bereits eine enge Kooperation des St. Vincenz-Krankenhauses Limburg mit dem Orden der Sisters of Nazareth.

Ordensarbeit - mutter Theresa Nonnen

Seit über 20 Jahren gibt es bereits eine enge Kooperation des St. Vincenz-Krankenhauses Limburg mit dem Orden der Sisters of Nazareth. Vier indische Schwestern leben ständig in Ordens-Klausur im Krankenhaus. Sie sind in der Pflege tätig, mit den von ihnen erwirtschafteten Überschüssen unterstützen sie ihre Ordensschwestern in Indien.

Die Gelder fließen dort in die soziale Arbeit des Ordens, der unter dem Motto

Für Gott und die Welt”

auch in entlegenen Regionen medizinische Arbeit leistet.  
Am Limburger St. Vincenz-Krankenhaus werden zudem junge indische Schwestern ausgebildet, die dann in alle Welt gehen, um Menschen zu helfen und Gutes zu tun. Die Vincenz-Stiftung hat diese enge Zusammenarbeit immer aktiv und finanziell unterstützt. Ausbildung und soziales Engagement sind Kern des Stiftungsgedankens, der auch direkt auf Vincenz von Paul zurückgeht.